Vergebung II - Anwenden von Vergebung auf sich selbst

Kennt ihr das Gefühl das man bekommt, wenn jemand um verzeihung bittet, wenn jemand einfach nur hören will, dass man die Entschuldigung annimmt und das man vergibt? Ich denke in jedem Menschen gibt es diese Veranlagung zu verzeihen, einfach aus dem Wunsch heraus Gutes zu tun. Wenn man dann vergibt, lösen sich zumeist sämtlich Probleme und alles ist in Ordnung. Das einzige Problem, das sich dabei entwickelt, beziehungsweise ein Zustand oder eher eine Gegebenheit die mich beschäftigt und ärgert, und damit bin ich nicht allein wie ich letztlich erfahren hab, ist die Tatsache, dass man in der Lage sein kann jemandem alles zu verzeihen, ganz egal was, aber manche von uns sowie ich das Problem haben, sich selbst nichts verzeihen zu können. Wir gehen vielleicht zu jemandem und gestehen unsere Fehler ein, wir bekommen zu hören, dass es gar nicht so schlimm sei und es uns verziehen wird, aber es kommt nicht im Kopf, im Herzen an. Das soziale Umfeld verhält sich daraufhin als wäre alles wieder gut, alles normal, doch innerlich sind wir selbst immernoch schuldig dessen was wir getan haben. Wir, die wir eben darunter leiden, dass wir uns selbst nicht vergeben können, sind nicht in der Lage die Vergebung anzunehmen die uns entgegen gebracht wird, weil wir von uns selbst glauben sie nicht verdient zu haben. Wir akzeptieren nicht, dass uns ohne gegenleistung verziehen wird, wie kann man nur so großzügig sein, wieso sollten wir das verdienen? ich glaube uns würde es besser gehen, würde man uns eine art Buße auferlegen, auch wenn sie zu 95% symbolisch wäre. Für mich klingt das nach einer Art psychologischem Dilemma in dem wir gefangen sind. Die Frage ist, wie kommen wir da wieder raus? Wie lernen wir, uns selbst zu vergeben? Ich glaube nach all der Zeit intensiven Selbsfindungsprozesses erkannt zu haben, dass diese fehlende Fähigkeit mir selbst zu vergeben ein Großteil des ganzen Übels ist. Hat jemand also eine helfende Idee? Ein paar gute Worte oder einen Lösungsansatz? Ich wäre überaus dankbar....